Konzept

Ein neues Angebot, welches auf der letzten Generalversammlung erstmals als Idee vorgeschlagen wurde, sind Fahrgemeinschaften. Hier ein grundlegender Vorschlag wie man das regeln könnte.

Grundlage wäre hier eine WhatsApp Gruppe, in der wir Interessierte an Fahrgemeinschaften eintragen. Innerhalb der WhatsApp Gruppe wird die gesamte Fahrgemeinschaft organisiert. Auf dieser Seite hier findet Ihr lediglich die Mailadresse zum Übermitteln Eurer Telefonnummer. Eure Daten werden hier nicht gespeichert, sondern lediglich per Mail an die Verwalter der Gruppe weitergeleitet.

Folgender Ablauf:

  1. Du trägst Dich hier mit Handynummer ein, die wir zur Gruppe hinzufügen. Name und Wohnort wären auch noch wichtig. Pro Ort gibt es ein bis zwei Treffpunkte.
  2. Wir fügen Dich der Liste hinzu
  3. Vorm jeweiligen Spieltag teilen wir mit, wo das Auswärtsspiel ist, wann Abfahrt ist, wer fährt.
  4. Du teilst uns mit, ob Du gerne zum jeweiligen Spiel mitfahren möchtest. Wer sich nicht meldet, wird nicht berücksichtigt.
  5. Wir teilen intern auf, wer fährt und wer wo mitfahren kann
  6. Ob es einen kleinen Obulus für Mitfahrgelegenheiten gibt klären wir noch intern. Möglich wäre Zahlung des Eintrittspreises für den Fahrer bei kurzen Fahrten oder ein Getränk auf längeren Fahrten. Wer auch selber mal fährt, muss natürlich nix zahlen. Wir regeln das mit gesundem Menschenverstand und einer gesunden sozialen Einstellung.
  7. Wenn Du unsre Fahrgemeinschaft nicht mehr nutzen möchtest, verlässt Du einfach die Gruppe in WhatsApp.
  8. Unsere komplette Organisation erfolgt auf privater Basis. Wer seine Kontaktdaten über Mail an uns schickt, akzeptiert, dass wir ihn in die Gruppe integrieren und er/sie innerhalb der Gruppe regelmäßig informiert wird, wenn Auswärtsspiele anstehen und Mitfahrgelegenheiten bestehen. Wenn er/sie sich aus der Liste austrägt, werden die Daten nicht gespeichert.
  9. Sinn und Zweck der Gruppe ist die Organisation von Fahrgemeinschaften. Wir texten uns nicht mit lustigen Bildern, Werbeangeboten oder ähnlichem Zeug innerhalb der Gruppe zu. Dafür haben wir andere Gruppen…
  10. Wir sammeln die Daten hier per Mail ein, weil ein Kontaktformular zu unsicher ist. Im Prinzip jeder könnte Daten über das Formular eintragen und wir würden Menschen anschreiben, die sich nie selbst bei uns eingetragen haben. Bei den Mails haben wir einen Absender und wenn der uns auch nur ein bisschen spanisch vorkommt, tragen wir die übermittelte Nummer nicht ein. Wir bitten um Verständnis hierfür.